18. Deutsche Spastiker- Sportspiele Erfurt 2009

Aller zwei Jahre nehmen ausgewählte Schüler der Schule für Körperbehinderte „Albert-Schweitzer“ an den Deutschen Spastiker-Sportspielen teil. Diesmal fanden sie vom 11. bis 14. Juni in Erfurt statt.Die Schüler Eric Müller, Benjamin Kötteritzsch, Kevin Meurer, David Schnelle und Benjamin Simmat vertraten unsere Schule sehr erfolgreich bei den Schwimm- und Leichtathletikwettkämpfen.
Aber nicht nur die Wettkämpfe waren ein Höhepunkt dieses Wochenendes. Auch die Besichtigung des Erfurter Doms, der Altstadt und vieler romantischer Gässchen waren ein besonderes Erlebnis.

Leider verging die Zeit wieder viel zu schnell. Gerade hat man neue Freundschaften geknüpft und schon geht es wieder nach Hause.

Aber bis zu den nächsten Spielen in zwei Jahren, werden wir von den schönen Erlebnissen zehren und hoffen, dass sich alle Teilnehmer gesund und munter wieder sehen.

Gesa Jesper
Sportlehrerin und Betreuer



erfgr erf2
erf1 erf4